Veränderungsprozesse und kulturelles Erbe

Hier treffen sich familiale und berufliche Sozialisation. Seit Kindertagen prägen die beiden großen christlichen Kirchen mein Bewusstsein. Als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit im katholischen Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid arbeitete ich mehr als zehn Jahre in der ökumenischen Hörfunkredaktion. Berufliche Begegnungen und ein wachsendes multikulturelles Umfeld weiten den Blick auf den interreligiösen und interkulturellen Dialog.

Veränderungsprozesse: Seit 20 Jahren begleite ich die großen Umbrüche in den Kirchen journalistisch, beleuchte Hintergründe, versuche zu beschreiben, was für viele Leser und Hörer schwer nachvollziehbar ist.

 

Zeitansagen und Initiativen

Kirchen- und Katholikentage gelten als christliche „Zeitansagen“: Sie spiegeln den kirchlichen und gesellschaftlichen Status Quo wider. Ich berichte von diesen Großveranstaltungen – in der Regel selten nachrichtlich, sondern über augenfällige, exemplarische Themen.

Kirchenschiff der romanischen Basilika im Kloster Bursfelde.

Kloster Bursfelde im Weserbergland.

Ebenfalls im journalistischen Blick: das karitative oder auch diakonische Engagement der Kirchen sowie bemerkenswerete Aktionen und Initiativen. Und, nicht zuletzt: das kulturelle Erbe und die spirituelle Strahlkraft. Sakralbauten üben auf die Menschen eine ungebrochene Anziehungskraft aus. In Urlaub und Alltag sind sie Orte zum Schauen, Staunen und Innehalten. Immer mehr Menschen suchen (und finden) den seelischen Ausgleich beim Pilgern – mit Stationen in den Kirchen am Weg. Mehr zum Thema Pilgern und Kultur finden Sie hier.

 

Luther 2017

Berichterstattung Luther-Oratorium 2015 Westfalenhalle.

Berichterstattung von der Welturaufführung des Luther-Oratoriums im Oktober 2015 in der Dortmunder Westfalenhalle.

2017 ist der 500. Jahrestag der Reformation – ein Ereignis, dass nicht nur die kirchliche, sondern gleichwohl die politische und kulturelle Geschichte prägte. Luther und die Reformation bilden einen meiner Arbeitsschwerpunkte im Jahr 2017. Themen und Termine finden Sie in Kürze hier.