D_EinführungEin Seminar für Praxisanwender und Profis. Die Teilnehmer arbeiten hauptberuflich oder ehrenamtlich in der PR. Sie verfügen über ein grundlegendes theoretisches Grundwissen sowie über zumindest minimale praktische Erfahrung.

Grundlage sind – vorzugsweise – bevorstehende, bereits laufende Kommunikations-Projekte oder akuter Handlungsbedarf der Teilnehmer. Sie bearbeiten exemplarisch über einen ganzen Seminartag je ein Projekt, analysieren und optimieren es. Denkbar ist in diesem Umfeld auch die Prävention von und das Handeln in kritischen Kommunikationssituationen.

 

Konzept und Coaching

Begleitet von theoretischen Einheiten entstehen beispielhafte strategische Kommunikationskonzepte.

Voraussetzung für die Teilnahme sind das Benennen eines Themas bei Anmeldung und das Ausfüllen eines Fragebogens zur Aufgabenstellung.

Im Seminar eingeschlossen ist ein – in maximal zwei Einheiten teilbares – achstündiges individuelles Coaching bei der (späteren) Umsetzung des Projekts.

 

Seminar-Bausteine Theorie

  • Strategische Kommunikationsplanung
  • SWOT-Analyse
  • Zielgruppen ermitteln und visualisieren
  • Redaktionspläne
  • Kommunikation in kritischen Situationen

Dauer

5 Tage          Werkstattkurs plus
8 Stunden    individuelles Coaching

 

Dieser Workshop trifft Ihren Bedarf? Dann nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.